Mehr Elektro – Mittwoch, 16. Februar 2010

Hey, you, the Rock Steady Crew
Show what you do, make a break, make a move
Hey, you, the Rock Steady Crew
B-boys, breakers, electric boogaloo

1 großartiges Chartlied und ich hab’s heute gleich 3x im freshen Justin Faust Remix gehört. Am Samstag glaub ich, da ließ ich ein paar der witzigen K.I.Z. Tracks laufen, so wie Grillz, Preisschild und Hahnenkampf. Clipse hängt auch noch ein bisschen nach.

t00nfishs sounds 2010 february 16th

Heute ist der ganze Tag aber mehr von moderndem blue-n-pink Electro geprägt gewesen. Hör zwar gerade extrem oldschooligen minimal Rap like Roxanne Shanté aber ansonsten hab ich heute viel stuff gespielt, der aus Samples der 80er bestand. Mal ne Auswahl:

Kann ich allen empfehlen, die auch mal instrumentals verkraften, die 80s strings ausreizen. Danke für den Free Sound an Dödselectro (oben verlinkt).

[soundcloud url=“http://soundcloud.com/lbck/giallo“]

Related Posts with Thumbnails

About Tunefish

Ich bin einfach zu beschreiben: Ich bin einfach zu beneiden.