warme Elektrosonne – Mittwoch, 15. Februar 2012

Es ist die warme Elektrosonne. Wenn Ihr mir heute auf last.fm die zu letzt am häufigsten gehörten Künstler abkucken wollt, dann hört Ihr demnächst brummende Bässe und bekommt ein wohliges Miami Feeling per Synthywaves an den 8bit-Sandstrand gespült. Das sind meine Künstler für den aktuellen Februähr:

Feed Me, Subdue, Midnight Club, R3SET, Villa, DEFEAT, ODahl und Multipac

Sound der letzten 7 Tage, Februar den 15. im Jahre der Waschbärkatze 2012

Yo, ich weiß, das ist ziemlich eintönig. Aber hey, ich finde gerade Feed Me hat auf dem aktuellen Album „Feed Me’s Escape from Electric Mountain“ eine abwechslungsreiche Sammlung zusammengezimmert. Da ist Ambient, Breakcore, Dubstep, Drum ’n Bass und so ’n komischer House-Minimal-Mix – also ALLES – drauf. Krass, Oida, bam! Yo und was ich mal so ansagen wollte, wenn ich sowieso schon vom guten Synthypop aus den 80ern spreche: Checkt die Onlinestory vom krassen Mann McOrbitter aus: Er ist ein Weltraumabenteurer und liebt guten Sound. Yo.

Gebt dem Track 25 Sekunden:
http://www.youtube-nocookie.com/embed/KwX46eNDd2s

Übrigens habe ich gestern vor einem Jahr ebenfalls geupdated und mir gerade angesehen, was ich damals gehört habe. Was geht ab? Es ist der Miami Elektrosonnenstyle. YÜAH.

Related Posts with Thumbnails

About Tunefish

Ich bin einfach zu beschreiben: Ich bin einfach zu beneiden.